The Heinrichs Surf

Surfen an der Algarve

Surfe Deine erste grüne Welle, lerne neue Manöver und werde zu einem besseren Surfer!

Dein Surfkurs

Der Surfunterricht wird von einer der ältesten Surfschulen der Algarve durchgeführt, bei dem die individuelle Betreuung und der direkte Kontakt zwischen Schüler und Surflehrer im Vordergrund stehen. Die Kurse finden mit maximal acht Schülern statt und werden von ISA lizenzierten Surflehrern durchgeführt.

Wenn Du bereits ein erfahrener Surfer bist, kannst Du durch ein persönliches Videocoaching deine Manöver auf ein nächstes Level bringen. Diese Option ist nur für fortgeschrittene Surfer, die schon einen sicheren Take-Off in grünen Wellen beherrschen und Wellen paralell abfahren können.

Ein Kurstag beinhaltet jeweils:

  • professioneller Unterricht mit ausgebildeten und ISA lizenzierten Surflehrern
  • individuelles Coaching in kleinen Gruppen (max. 8 Personen)
  • Theorieunterricht
  • Materialnutzung (Neoprenanzug und Surfboard)
  • Anfahrt zu den Surfspots
  • Lunchpaket
Die Kurse werden auf Deine Könnerstufe ausgerichtet, die sich in drei unterschiedliche Level unterteilen lässt.

Level 1 (Anfänger)

Du warst noch nie surfen und möchtest unbedingt das Gefühl des Surfens erleben oder Du hast es schon einmal ausprobiert, aber es hat noch nicht richtig funktioniert mit dem Aufstehen? Dann gehörst Du zu Level 1.

Kursinhalte und Ziele:
Du lernst Schritt für Schritt die Grundlagen des Surfens. Vom richtigen Umgang mit den Materialien, der perfekten Positionierung auf dem Surfbrett, den richtigen Paddeltechniken und den Take-Off im Weißwasser. Unsere Surflehrer bringen Dich zu den besten Spots der Gegend mit sanften anfängerfreundlichen Wellen. Das Ziel des Level 1 Surfkurses ist es, dass Du eigenständig erkennst, wo Du geeignete Wellen findest, sicher mit Deinem Surfbrett umgehen und eigenständig Surfen gehen kannst.

Level 2 (Fortgeschrittene)

Du hast schon einmal an einem Surfkurs teilgenommen und kennst die Grundlagen des Surfens bereits. Den Take-off beherrscht Du im Weißwasser und möchtest nun grüne Wellen surfen und grüne Wellen parallel abreiten? Dann gehörst Du zu Level 2.

Kursinhalte und Ziele:
Neben der Vertiefung der Grundlagen liegt der Fokus dieses Kurses darauf, den Take-Off in grünen Wellen zu perfektionieren und Wellen parallel zu fahren. Zudem wirst Du die Basis für die ersten Manöver lernen, dazu gehört unter anderem das Zurückfahren zum Wellenkamm und das „Down the Line Surfing“. Das Ziel des Level 2 Surfkurses ist es, Deine Technik und Fähigkeiten soweit zu verbessern, dass Du weltweit eigenständig surfen gehen kannst, ohne auf einen Surflehrer angewiesen zu sein.

Level 3 (Advanced)

Du beherrscht den Take-Off in grünen Wellen und kannst Wellen bereits parallel abfahren, Manöver wie das Zurückfahren zum Wellenkamm hast Du ebenfalls bereits gelernt? Dann gehörst Du zu Level 3.

Kursinhalte und Ziele:
Im Level 3 Kurs liegt der Fokus darauf, Deine bereits gelernten Techniken zu verfeinern und Dein Surfen auf ein nächstes Level zu bringen. Deine persönlichen Ziele stehen dabei im Vordergrund. In diesem Kurs lernst Du unter anderem, wie Du einen Bottom Turn machst, einen Cutback fährst und Deinen Top Turn verbesserst. Der Theorieunterricht basiert besonders auf der Technik von Surf Manövern und der Videoanalyse. Das Ziel dieses Kurses ist es, essentielle Manöver im Surfen zu lernen und Dein Surfen soweit voranzubringen, dass Du anspruchsvollere Wellen surfen kannst.

Surf Guiding

Bei der großen Auswahl an Surfspots ist es oftmals schwierig, den für die jeweiligen Bedingungen passenden Spot zu finden – The Heinrichs helfen Dir dabei, zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein. Das Surf Guiding ist für erfahrene Surfer geeignet, die möglichst viel Zeit im Wasser verbringen möchten. Du wirst zu den besten Spots der Region geführt und profitierst von lokalen Ortskenntnissen. Zudem erhältst Du Tipps und Hinweise zu den Besonderheiten der einzelnen Surfspots.

Buche deinen Surftrip